bandpro MUNICH GMBHbandpro auf Twitterbandpro auf Facebook

Choose your language

Max-Planck-Str. 6 | 85609 Dornach / Munich | Germany

Telefon: +49-89-9454849-0 | Telefax: +49-89-9454849-9

E-Mail: info@bandpro.de

Aktuelles

29.09.2017

Aktueller Newsletter


Flagge DE                           Flagge EN  

Zertifizierung

Sony FS7 Mark II

Die PXW-FS7 II kommt mit einem brandneuen Sperrhebel für E-Mount. Das E-Mount-System zeichnet sich wiederum durch eine unübertroffene Kompatibilität mit Objektiven von Sony und Drittanbietern aus.Die weltweit führende variable ND-Filtertechnologie von Sony wurde für eine reibungslose, präzise Justierung der Tiefenschärfe integriert. Es gibt mehrere ergonomische Verbesserungen, um den Dreh mit der PXW-FS7 II noch bequemer zu machen. Die kompromisslose Bildqualität des hochleistungsfähigen Super-35 mm-Sensors für die 4K- und HD-Aufnahme von Sony; u. a. geeignet für hochwertige 4K-/QFHD-Aufnahmen bei 50p im Farbraum BT.2020 sowie fantastische Zeitlupe bei bis zu 180 Bildern/s. Um die PXW-FS7 II klein, leicht und kompakt zu halten, haben die Entwickler von Sony einige Funktionen auf einem externen Modul untergebracht, dem separat erhältlichen XDCA-FS7. Mit dem Verlängerungsmodul sind RAW-Aufzeichnungen, Apple ProRes 422 und Multicam kein Problem mehr.

Key Facts

  • Electronic variable ND filter
  • Lockable E-mount
  • Up to 10 assignable buttons
  • Super Slow Motion / S&Q Motion
  • Simultaneous/parallel recording
  • Wireless operation

Kamera Details

  1. Der Belichtungsspielraum mit 14 Stufen liefert eine leistungsstarke Graustufenwiedergabe, ohne Details im Schatten oder in den Highlights zu unterdrücken.
  2. Die Empfindlichkeit nach ISO 2000 ermöglicht, auch ohne tonnenschwere Lichter noch lange nach Sonnenuntergang zu drehen.
  3. 4K-Auflösung. Der Sensor verfügt insgesamt über 11,6 Millionen Pixel und 8,8 Millionen effektive Pixel, um die volle 4K-Auflösung zu erreichen.
  4. Auch bei Aufnahmen, die in HD ausgeliefert werden, werden weitaus mehr Details und Bildtexturen eingefangen, als es mit HD-Sensoren möglich ist.
  5. Das Sony Exmor® CMOS-Design ermöglicht eine extrem schnelle Auslesung und trägt zu Bildwechselfrequenzen von bis zu 180 Bildern/s bei minimaler Bildverzerrung bei.

XDCA FS7

Funktionen:cc

Um maximale Farb-, Kontrast- und Auflösungswerte zu erhalten, kann das XDCA-FS7 in RAW auf separat erhältlichen externen Recordern aufzeichnen.

Das XDCA-FS7 unterstützt die lebhaften Farben der linearen RAW-Aufnahme mit 12 Bit in entweder 4K- oder 2K-Auflösung.

Das XDCA-FS7 kann mit einem einzigen BNC-Kabel an kompatible RAW-Recorder wie die Kombination HXR-IFR5/AXS-R5 von Sony oder den Convergent Design® Odyssey 7Q+ mit der FS-RAW-Option von Sony angeschlossen werden.

Darüber hinaus unterstützen der Atomos® Shogun Inferno und Shogun Flame die Aufzeichnung in Apple ProRes und CDNG vom Ausgang des XDCA-FS7. Auch bei der externen RAW-Aufnahme können Sie über den Timecode synchronisiertes Full HD intern aufzeichnen, um ein praktisches Proxy für den Offline-Schnitt zu erzeugen.

XDCA-FS7 unterstützt Apple ProRes 422 und Apple ProRes 422 HQ bei der Aufnahme in 1.920 x 1.080 auf einer XQD™ Karte in der Kamera und bietet darüber hinaus Genlock- und Timecode-Ein/-Ausgänge für den Dreh mit mehreren Kameras.